Bundesvereinigung Liberaler Kommunalpolitiker (VLK)

Neues aus den Fraktionen an alle

Im frei-brief wurde die Rubrik "aus den Parlamenten" in "aus den Fraktionen" erweitert, um auch guten Ideen aus den Kommunalfraktionen Platz zu geben
.
Im Vordergrund sollen Berichte und Aktionen stehen , die andere nachmachen können oder von überregionaler Bedeutung sind (auf deutsch: best practice).

Es wäre schön, wenn viele Fraktionen, Gruppen und Einzelkämpfer von dieser Möglichkeit Gebrauch machen könnten.

Bitte schicken Sie Ihre Beiträge an die VLK-Bund. Wir verteilen dann an den Freibrief und die anderen "Sammelstellen" weiter und erleichtern Ihnen die Arbeit..

Elektronisch an:
brendel@vlk-bundesverband.de

VLK Hessen

Hahn MdL
Hahn MdL
VLK-Landesdelegiertenversammlung
am Samstag, den 29. November 2014 mit Podiumsdiskussion zum Thema Kommunaler Finanzausgleich (KFA)

Die diesjährige VLK-Landesdelegiertenversammlung findet am Samstag, den 29. November 2014, 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr, in der Stadthalle Wetzlar, Brühlsbachstraße 2 b, 35578 Wetzlar.

Staatsminister a. D. Jörg-Uwe Hahn, Kommunalpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion hält einen Vortrag zum Thema »Die FDP-Landtagsfraktion als Partner der hessischen Kommunen«.

Anschließend wartet die diesjährige VLK-Landesdelegiertenversammlung mit einer hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion über die anstehende Reform des kommunalen Finanzausgleichs (KFA) auf: »Die Neuordnung des Kommunalen Finanzausgleiches 2016 – Chance oder Risiko für die kommunalen Haushalte?«

Auf dem Podium diskutieren:

Christian Engelhardt, Geschäftsführender Direktor des Hessischen Landkreistages;
Dr. Jürgen Dieter, Direktor des Hessischen Städtetages;
Karl-Christian Schelzke, Geschäftsführender Direktor des Hessischen Städte- und Gemeindebundes;
Staatsminister a. D. Jörg-Uwe Hahn, Kommunalpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion;
Bürgermeister Michael Köhler, Bürgermeister von Bad Zwesten.

Die Moderation übernimmt Oberbürgermeister Wolfram Dette, VLK-Landesvorsitzender.

Mitmachen

Liberales Denken lohnt sich

Das Regionalbüro NRW der Stiftung für die Freiheit und das Archiv des Liberalismus veranstalten im Jahr 2015 einen Schülerwettbewerb für Facharbeiten, die Grundlagen, Geschichte und Politik des Liberalismus behandeln. Damit soll die Auseinandersetzung ...

Außenpolitik

Hoffnung auf Frieden am Leben halten

Nach der Krim-Übernahme stieg die interne Zustimmung für die russische Regierung massiv. Inzwischen fällt die Zufriedenheit der Bürger wieder. Bei einer Diskussionsveranstaltung sprachen Stiftungsexperten sowie Gäste aus Russland über Wege, um Frieden ...



Suche

meine freiheit


Aus den Fraktionen


Infos zur Kommunalpolitik


Vor Ort

Ihre Interessenvertretung


VLK-Landesverbände

Daten zu Ihrer Kommune


Liberal - das Magazin zu liberalen Themen